Wir sind aus
einem Holz geschnitzt

Wir sind ein kleines, aber schlagkräftiges Team, was aus einer Ingenieurin sowie einer kaufmännischen Angestellten im Büro sowie zur Zeit fünf Zimmerer-Gesellen auf der Baustelle besteht.

Ab August 2019 wird unser Team noch durch einen Lehrling verstärkt. Wir freuen uns sehr auf Kim, der bereits ein Praktikum bei uns absolviert hat.

Der Team-Gedanke wird bei uns in der Firma großgeschrieben.

Antje Meese-Marktscheffel

Dipl.-Ing. Architektur BDB | Gebäudeenergieberaterin (HWK) 
„Die kleine Chefin“
Seit dem Jahre 2002 Geschäftsführerin von Hoffmann Holzbau und mittlerweile die fünfte Generation in der Firma. Nach einer Ausbildung zur Bauzeichnerin folgte das Architektur-Studium sowie eine Fortbildung zur Gebäudeenergieberaterin (HWK). Zur Zeit arbeitet sie an der Eintragung in die Architektenkammer sowie an der Ausbildereignungsprüfung. Spezialgebiete: Bauplanung und -beratung und Entwurf.

Hans-Günter Hoffmann

Dipl.-Ing. | Baumeister BDB 
1943-2019

Er hat von 1969 bis 2002 unsere Firma in der 4. Generation geleitet. Bis zuletzt hat er mit seinem Wissen und seiner langjährigen Erfahrung unser Team begleitet.

Wir werden sein Andenken in Ehren bewahren.

Dagmar Reckow

Büroassistenz 
„Die gute Seele“
Gelernte Arzthelferin und Mutter von 4 Jungs. Sie gehört seit 2011 zu unserem Team. Sie schafft es, an einem Tag in der Woche, das Büro-Chaos einer ganzen Woche zu beseitigen.

Karsten Schiefelbein

Zimmerer-Geselle 
„Der Macher“
Der dienstälteste Geselle bei uns im Betrieb, der auch bereits seine Ausbildung ab 1980 bei uns im Betrieb absolvierte. Bekannt für seine guten Ideen bei logistischen Herausforderungen und für seinen großen Anhänger, mit dem er durch die engsten Straßen Lüneburgs kommt.

Achim Kruse

Zimmerer-Geselle 
„Der Besonnene“
Achim ist der ruhige Gegenpol im Team mit Karsten Schiefelbein. Er hat auch bereits bei uns in der Firma gelernt und ist seit 1990 mit kurzer Unterbrechung bei uns. Achim wird bei Kollegen, Kunden und Architekten durch seine Geduld, Freundlichkeit und sein Fachwissen geschätzt.

Christoph Jarke

Zimmerer-Geselle 
„Der Allrounder“
Sieht wilder aus, als er ist. Christoph wird auf unseren Baustellen sehr geschätzt als guter Fachmann und Berater, der neben seinen handwerklichen Fähigkeiten auch eine Menge technisches Verständnis und Wissen mitbringt. Er gehört seit 2007 zu unserem Team.

Sebastian Hahn

Zimmerer-Geselle 
„Der Mann für Spezialaufgaben“
Sebastian ist seit 2017 bei uns mit an Bord. Nun geben wir ihn aber auch nicht wieder her. Er ergänzt unser Team perfekt als Mann für Spezialaufgaben mit einem Händchen für Puzzlearbeiten. Er ist ein Spezialist im Bereich von Sanierungen.

Simon Thies Hartmann

Zimmerer-Geselle 
„Der Freundliche“
Im Sommer 2019 ist der Simon bei uns angetreten und erfreut uns mit seiner ruhigen und freundlichen Art. Sehr flexibel zeigt er sich bei Baustellen- und Teamwechseln. Das ist sein Los, weil er sich mit jedem verträgt.

Kim Daniel Steinbrügge

Zimmerer-Lehrling 2. Lehrjahr 
„Kim possible“
Unser seit sehr langer Zeit erster Lehrling ergänzt unser Team seit August 2019. Wir erfreuen uns an seiner Entwicklung und sind auf dem Wege, einen richtigen Zimmermann aus ihm zu machen.